Was ist Herzinsuffizienz? Definiton, Ursachen, Therapie‎

Was ist Herzinsuffizienz? Definiton, Ursachen, Therapie‎

herz attack

Normalerweise nimmt das Herz während der Diastole mit relativ niedrigem Druck Blut auf und drückt das Blut bei höherem Druck in die Systole. Herzinsuffizienz ist definiert als die Unfähigkeit des Herzens, die Blutmenge zu pumpen, die benötigt wird, um den Stoffwechselbedarf des Körpers zu decken (“systolische Dysfunktion”), oder die Fähigkeit, diese Bedürfnisse nur durch ungewöhnlich hohe Fülldrücke (“diastolische Dysfunktion”) oder beides zu erfüllen.

Ursachen der Herzinsuffizienz

Herzinsuffizienz kann eine wichtige Manifestation fast aller Herzerkrankungen sein, einschließlich koronarer Arteriosklerose, Myokardinfarkt, erworbener Herzklappenfehler, angeborener Herzerkrankungen, Arrhythmien und Kardiomyopathie. Abhängig von der Abnahme der Funktionsfähigkeit eines bestimmten Ventrikels werden sie unterschieden:

1. Linksventrikuläre Insuffizienz;

2. Rechtsventrikuläre Insuffizienz;

3. Biventrikuläre Insuffizienz (reduzierte Kontraktilität beider Ventrikel).

Alle möglichen ätiologischen Faktoren auf den Mechanismus der linksventrikulären Herzinsuffizienz lassen sich einteilen:

1. Verringerung der Kontraktilität des Herzmuskels (Myokardinfarkt, vorübergehende Myokardischämie, Mitral- oder Aortenklappenversagen, dilatative Kardiomyopathie);

2. zunehmende Nachbelastung (d.h. der Widerstand, den die Herzkammer durch Blutausstoß überwinden muss) – Aortenklappenstenose, arterielle Hypertonie;

3. Störungen der Füllung der linken Herzkammer (Mitralklappenstenose, Herztamponade, hypertrophe Kardiomyopathie, linksventrikuläre Hypertrophie).

Die linksventrikuläre Herzinsuffizienz ist wiederum die häufigste Ursache für eine ventrikuläre Insuffizienz, die in diesem Fall auf eine erhöhte Nachbelastung durch linksventrikuläre Dysfunktion und erhöhten Lungenwiderstand zurückzuführen ist.

Symptome von Herzinsuffizienz

herz tentorium

  • Das ausgeprägteste Symptom einer chronischen linksventrikulären Insuffizienz ist die Atemnot während der Belastung, die mit einer venösen Stagnation in der Lunge oder einem niedrigen Herzzeitvolumen verbunden ist. Im weiteren Verlauf der Erkrankung kann die Atemnot auch im Ruhezustand beobachtet werden.
  • Die Herzinsuffizienz wird oft von Orthopnoe, nächtlichen Asthmaanfällen und nächtlichem Husten begleitet. Orthopnoe ist eine Atembeschwerden in der liegenden Position und abnehmend in der sitzenden Position. Dieses Symptom wird durch die Umverteilung von Blut aus der Bauchhöhle und den unteren Gliedmaßen in die Lunge im Liegen verursacht. In einigen Fällen ist die Orthopnoe so ausgeprägt, dass der Patient im Sitzen schlafen muss.
  • Nächtliche Asthmaanfälle sind schwere Atemnot im Nachtschlaf. Dieses Symptom wird in der Liegeposition beobachtet, wenn Flüssigkeit aus dem Ödem der unteren Extremitäten in den Blutkreislauf gelangt, was zu einer Zunahme des Volumens des zirkulierenden Blutes und zum venösen Rückfluss in das Herz und die Lunge führt.
  • Nachthusten ist auch ein Symptom für eine Blutstagnation in der Lunge und sein Entwicklungsmechanismus ist identisch mit dem der Orthopnoe. In einigen Fällen kann es zu Blutungen aufgrund eines Bruchs der Bronchialvenen aufgrund ihres vollen Blutbildes kommen.
  • Zu den typischen Manifestationen der Herzinsuffizienz gehören Verwirrung und eine Abnahme der täglichen Diurese(Harnausscheidung durch die Nieren) aufgrund einer verminderten Durchblutung des Gehirns bzw. der Nieren. Manchmal kann die nächtliche Diurese verstärkt werden, weil sich die Durchblutung der Nieren im Liegen verbessert. Es ist auch durch allgemeine Schwäche und schnelle Müdigkeit gekennzeichnet, die auf eine unzureichende Durchblutung der Skelettmuskulatur zurückzuführen ist.
  • Patienten mit isolierter ventrikulärer Insuffizienz fühlen sich im rechten Hypochondrium(beidseitig die Oberbauchgegend im Rippenbogenbereich) oft unwohl durch übermäßige Leberblühungen und Dehnungen der Leberkapsel. In schweren Fällen kann sich Flüssigkeit im Bauchraum ansammeln (Aszites). Ein weiteres charakteristisches Merkmal ist die Entstehung eines peripheren Ödems, insbesondere an den Knöcheln. Wenn der Patient schon lange in aufrechter Position ist, nimmt diese Schwellung am Ende des Tages zu und verschwindet am Morgen.

Herzinsuffizienz Therapie ohne Medikamente

herzfehler

In der Praxis wird die Klassifizierung der New York Cardiology Association (NYHA) häufig verwendet, um die Schwere der Herzinsuffizienz zu beurteilen:

Klasse I – Die körperliche Aktivität ist nicht eingeschränkt.
Klasse II – Einfache Aktivitätsbegrenzung. Auftreten von Dyspnoe und Schwäche nach moderatem Training
Klasse III – Einschränkung der expressiven Aktivität. Dyspnoe nach minimaler körperlicher Aktivität
Klasse IV – Starke Aktivitätsbegrenzung. Symptome einer Herzinsuffizienz im Ruhezustand

Wichtig für die Behandlung von Patienten sind Produkte der Bienenzucht, die sicher in der Anwendung sind.

Die Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wird dadurch gewährleistet, dass die Apyphitprodukte von Tentorium entzündungshemmende, analgetische, bakterizide, restaurative und regenerative Wirkungen haben.

Der Gefäßkrampf wird gelindert, die kapillare Brüchigkeit reduziert, der Blutdruck normalisiert und der Cholesterinspiegel gesenkt.

Wenn wir von Tentorium und seinen Produkten sprechen, wir können nur eines sagen: “Es ist alles 100% natürlich!

Es ist sehr wichtig, die Erkrankung im Anfangsstadium zu erkennen und Unterstützung bei der Behandlung von koronarer Herzkrankheit, Bluthochdruck, Hypotonie, Arrhythmie, Atherosklerose, Krampfadern, Thrombophlebitis, Vegeto-vaskulärer Dystonie, Myokardinfarkt, Schlaganfall, Nachbefall, Herzschmerzen (Angina) sowie bei der Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu leisten.

Firma Tentorium mit dem Sitzt in Würzburg und der größtem Werk in Europa verfügt über eine Reihe von Produkten zur Behandlung von koronaren Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Hypotonie, Arrhythmie, Atherosklerose und Krampfadern, Posaunenentzündung, Vegeto-Vaskuläre Dystonie, Myokardinfarkt, Schlaganfall, Nachschlag, Herzschmerzen (Angina) und Herz-Kreislauf-Erkrankungen Prävention.

Api-Produkte von Tentorium

Tentorium hat spezielle Programme zur Prävention und Unterstützung der Therapie von Herz-Kreislauf-Erkrankungen entwickelt:

Das Programm besteht aus zwei Stufen:

Die erste Stufe dauert 1,5 Monate und beinhaltet folgende Produkte:

  • Propolis Flüssig -“A-P-V” 100 ml – Extrakt aus Bienen-Propolis ohne Alkohol, mit Silberionen. Know-how TENTORIUM – ein wässriger Extrakt aus Propolis angereichert mit Silberionen, kann helfen, das Immunsystem zu stärken und kann als zusätzlicher Gesundheitsschutz wirken. „A-P-V“ Propolis-Liquid von Tentorium ist auch für Kinder, Frauen während der Schwangerschaft und Stillen und auch für Personen mit schwachem Immunsystem als Propolis-Tropfen zum Einnehmen. Die natürliche Bienen-Propolis-Lösung ist reich an natürlichen Vitaminen, Eisen, Zink, Kupfer sowie ätherischen Ölen und kann die die physiologische Stabilität des Organismus bei ungünstigen Umweltbedingungen (zb.Luftverschmutzung in der Stadt)

Tentorium herz

Dragee „Tentorium-Plus“ 300g mit Blütenpollen, Propolis (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente), Immunsystem, Stoffwechsel, Blutzusammensetzung, Cholesterinsenker – natürliches Nahrungsergänzungsmittel – Basische daily Nahrungsergänzung enthält Komplex natürlichen Vitamine und Mineralstoffe A, D, E, B, Bj, B2, B3, B5, B6, B12, C, H, P, auch Eisen, Natrium, Magnesium, Kalzium, Kalium, Selen. Nahrungsergänzungsmittel regt Stoffwechsel an. Stärkt das Immunsystem. Fördert gesunde Ernährung und schnelleres Abnehmen, verbessert Herzfunktionen, Blutzusammensetzung und die Arbeit des Verdauungssystems.

  • Honig mit Gelée Royal & Propolis-Extrakt -“Apitok” (300g) – Honig, Propolis und Gelee Royale in einer perfekten Kombination in der Familienpackung – für eine Reihe von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und Stoffwechselprozesse empfohlen. Die Zutaten der Honigkomposition „Аpitok” von Tentorium, wie Honig, Propolis-Extrakt und Gelee Royale, stimulieren die Blutbildung auf natürliche Weise und normalisieren schonend die Stoffwechselprozesse.
  • Schmerz-salbe mit Bienengift, Propolis, Bienenwachs – Creme”Tentorium” 100 ml – Creme mit Bienengift, Propolis und Bienenwachs “Tentorium” beinhaltet ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe, die biologisch-chemische Prozesse im Körper ansteuern.Creme soll man in den Hals- und Lendenbereich und die Projektion des Herzens 2 mal täglich einmassieren.

Die zweite Stufe dauert 1,5 Monate und beinhaltet folgende Produkte:

  • Dragee “Chlebina” (300 g) – Gesundes Essen jederzeit – Dragees auf der Basis von “Bienenbrot” – Pollen und Honig. Bietet antisklerotische Wirkung und stellt die Aktivität von Verdauungs- und Hormonsystem wieder her.
  • Natürlicher Honig mit Blütenpollen – Sommerlicht (300 g) – Honig und Blütenstaub haben eine kräftigende Wirkung, verbessern den Appetit, fördern die Elastizität der Blutgefäße, die Normalisierung des Fettstoffwechsels und tragen zur Verbesserung der Herzleistung und der Blutzusammensetzung dank des ausgewogene Gehalts an Spurenelementen und Vitaminen bei.

  • Dragee “Die Goldserie Formula RA” (300g) – Bei längerer Anwendung fördert der Extrakt der Wachsmotte die Wiederherstellung von menschlichen Organen und Geweben und verbessert die reproduktiven Funktionen des Organismus.
  • Schmerz-salbe mit Bienengift, Propolis, Bienenwachs – Creme”Tentorium” 100 ml

 

 

 

 

 

 

error

Leave a Reply

Close Menu